Radio Paradiso > Mediathek > Finanztipp > Finanztipp: Zinsen
Advertorial

Finanztipp: Zinsen

160204_Finanztipp_bannerJeden Donnerstag um 8:10 Uhr und um 12:10 Uhr gibt Ihnen unser Finanzexperte Tipps rund ums Geld.
Fabian Maier spricht mit Uwe Wiesner von der Vermögensverwaltung Hansen & Heinrich.

 

Nachdem die US-Notenbank die Leitzinsen in den USA im Dezember angehoben hat, sind die Zinsen weltweit leicht gestiegen. Ist das der Beginn der Zinswende ?

Festzuhalten ist, dass die Notenbanken die Kapitalmärkte weiter massiv unterstützen werden. Das bedeutet, für Kurzfristanleger in Festgelder und Sparkonten wird sich in diesem Jahr nicht ändern. Es wird weiterhin keine Zinsen geben.
Die Anleiherenditen im 10-Jahresbereich werden unter starken Schwankungen steigen, allerdings weiterhin auf einen tiefen Niveau bei max. 1% bleiben. Für Anleger bieten die Zinsmärkte keine Alternative. Hierbei betreibt der Anleger reale Geldvernichtung. Somit besteht Handlungsbedarf, risikoarme Alternativen zu finden. Eine unabhängige Beratung ist der beste Weg die passende Lösung zu finden.
Für Baufinanzierungsinteressierte wird es Zeit die Kreditkonditionen fest zu zurren. Ein Abwarten ist falsch. Bessere Konditionen wird es auf absehbare Zeit nicht mehr geben.

 

Hier können Sie diesen Tipp nachhören:

 

 


Wenn Sie Fragen zur Ihrer ganz persönlichen Geldanlage haben, dann nutzen Sie unseren kostenlosen Radio Paradiso Finanz-Check. Wie es geht und wie Sie sich anmelden können, erfahren Sie hier: Ihr persönlicher Finanzcheck – kostenlos und unabhängig!

 

Ihr persönlicher Finanztipp – kostenlos und unabhängig!

 

 

 

Tags: , , , ,

Finanztipp: Zinsen bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

Das könnte Sie auch interessieren