Radio Paradiso > Mediathek > Psychologie > ESSSTÖRUNGEN!
 

ESSSTÖRUNGEN!

EssstoerungUnsere Themen: „ESSSTÖRUNGEN!“

Essstörungen treten vor allem bei Jugendlichen auf. Essstörungen kann man auch als „Verhaltensstörungen“ beschreiben, die langfristige Gesundheitsschäden mit sich bringen, vor allem für den Körper. Zentral ist die emotionale und die gedankliche Beschäftigung mit Essen. Der Alltag dreht sich nur noch ums Essen. Dabei muss man sagen, die Essensverweigerung oder die Essattacken sind dabei nur die sogenannte „Spitze des Eisbergs“!
 
Unsere Psychologie – Expertin Filipa Krolo, von der Sigmund-Freud-Universität Berlin, aus dem Masterprogramm Psychologie zum Thema „ESSTÖRUNGEN!“

 
Die Sendung zum Nachhören:
 

ESSSTÖRUNGEN! bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,20 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

Das könnte Sie auch interessieren

  • Hirnforschung und Psychologie. Ansehen der Psychologie. Freier Wille.Hirnforschung und Psychologie. Ansehen der Psychologie. Freier Wille. Die Psychologie ist ein unglaublich spannendes Fach. Das wirkliche „Labor“ der Psychologie sollte auch nicht in einem Universitätsgebäude versteckt sein. Die Psychologie findet im […]
  • „Krebs und Psyche!“„Krebs und Psyche!“ Die Psyche kann zur Entstehung einer Krebserkrankung beitragen. Es besteht eine Risikoerhöhung. Allerdings auch für ganz andere Krankheiten, wie Herzerkrankungen oder […]
  • Interkulturelle Kompetenz!Interkulturelle Kompetenz! Kultur ist nicht nur auf „National-Kulturen“ zu reduzieren, Kultur ist veränderbar und Interkulturelle Kompetenz kann man lernen, man muss bereit sein zu fragen, seine eigenen […]
  • Familien Therapie!Familien Therapie! Im Fokus der Familientherapie stehen oft die Eltern! Wenn es den Eltern gut geht, geht es den Kindern gut. Deshalb schauen Therapeuten meist zuerst darauf, was die Eltern brauchen um […]