Radio Paradiso > Tipps & Themen > Freizeit > Auf der Suche nach dem passenden Mobilfunktarif
 

Auf der Suche nach dem passenden Mobilfunktarif

Am Smartphone lässt dich durchaus sparen. Wer es geschickt anstellt, muss für seinen Mobilfunkvertrag nicht mehr als 20 bis 25 Euro im Monat zahlen. Ein penibler Vergleich ist in diesem Zusammenhang natürlich unabdingbar. Wir verraten, wie man das am besten anstellt!

 

Mobilfunktarife: Ein Vergleich lohnt sich immer

 

Ein großer Teil der deutschen Bevölkerung ist bereits mit einem Smartphone ausgestattet. Vor allem die Nutzung des mobilen Internets hat unseren Alltag maßgeblich verändert. Wer nun darüber nachdenkt, sich eines der aktuellen mobilen Endgeräte zuzulegen, sollte vorab die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen. Vergleichsrechner sind natürlich äußerst praktisch, doch auch sie müssen erst einmal miteinander verglichen werden. Im Pool ihrer berücksichtigten Offerten sind die tatsächlich günstigsten Tarife vielleicht gar nicht enthalten! Oder verdeckte Kosten beziehungsweise sehr lange Vertragslaufzeiten bleiben dem Anwender verborgen. Es gibt allerdings auch Portale, die sich redlich bemühen, den Kunden die effektiven Kosten eines Mobilfunkvertrages zu präsentieren und einen entsprechend aussagekräftigen, objektiven Vergleich anzustellen. In den Weiten des World Wide Webs fanden wir zum Beispiel ein interessantes Portal namens SmartChecker, auf dem auch noch andere Vergleiche (DSL, Tablets, Surfsticks) möglich sind. Vor dem Vergleich sollte im Übrigen erörtert werden, welcher Nutzertyp man ist.

 

Nutzertypanalyse: Was brauche ich eigentlich?

 

Eine Bedarfsanalyse ist vor allem dann unumgänglich, wenn der Nutzer möglichst viel Geld einsparen möchte. Die aktuelle Handyrechnung gibt Aufschluss darüber, was im neuen Vertrag enthalten sein sollte. Ist man ein Vieltelefonierer, ein SMS-Junkie oder jemand, der den Großteil des Tages im Internet verbringt? Vielleicht trifft auch keines dieser Attribute zu und man benötigt lediglich einen Basisvertrag mit einem vergleichsweise schlichten mobilen Endgerät. Wer sparen will und dementsprechend nur für das bezahlt, was wirklich gebraucht wird, muss für seinen Mobilfunkvertrag selten mehr als 25 Euro zahlen.

 

Tags: , , , , , , , , ,

Auf der Suche nach dem passenden Mobilfunktarif bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

  • Nutzen Sie bereits den günstigsten Handytarif?Nutzen Sie bereits den günstigsten Handytarif? In Deutschland gibt es derzeit rund 114 Millionen Mobilfunkteilnehmer. Die wenigsten von Ihnen nutzen aber den wirklich für sie günstigsten Tarif. Warum? Weil es aufgrund der Flut an […]
  • Human League (Huxleys)Human League (Huxleys) In den 80ern landete diese New-Wave-band mit ihrem Hit „Dont you want me“ zu Recht in den Charts und ist seitdem nicht mehr wegzudenken aus der Szene des Elektropops: THE HUMAN LEAGUE!
  • Tablet-PCs als neuer Technik-TrendTablet-PCs als neuer Technik-Trend Der Siegeszug von Smartphone und mobilem Internet war in den letzten Jahren wohl der Techniktrend schlechthin. So nutzten Ende 2012 laut einer Studie des Bundesverbandes Digitale […]
  • Multimedia Streaming: Mobiles Radio und TV auf Smartphone, Tablet und CoMultimedia Streaming: Mobiles Radio und TV auf Smartphone, Tablet und Co Unterwegs auf dem Laptop, dem Smartphone oder dem Tablet TV und Radio empfangen – das ist schon längst keine technische Neuheit mehr. Bereits in Zeiten der numerischen Tastatur verfügten […]
Schreiben Sie einen Kommentar